Professionelle Dolmetscher für Ungarisch: Übersetzung auf höchstem Niveau

Die ungarische Sprache gehört zur finnisch-ugrischen Sprachfamilie und ist mit nur wenigen anderen europäischen Sprachen verwandt – etwa Finnisch und Estnisch. Denn anders als beispielsweise Deutsch, Englisch und Französisch gehört das Ungarische nicht zu den indogermanischen Sprachen. Ungarisch wird im südmitteleuropäischen Raum von etwa 13,5 Millionen Menschen gesprochen, ist Amtssprache in Ungarn und seit 2004 auch eine der Amtssprachen in der Europäischen Union. Für viele multinationale und mittelständische Firmen ist Ungarn ein attraktiver Investitionsstandort. In den Bereichen Wirtschaft und Politik existieren intensive bilaterale Beziehungen zwischen Ungarn und Deutschland.
 

Auf fachdolmetschersuche.de finden Sie Ihren Ungarisch-Dolmetscher. Übrigens: Alle unsere Dolmetscher sind Mitglied im weltweiten Berufsverband AIIC und dolmetschen auf höchstem Niveau. Informieren Sie sich über die verschiedenen Schwerpunkte unserer Dolmetscher und buchen Sie den passenden Kollegen für Ihre Tagung, Präsentation oder Konferenz. Je nach Art der Veranstaltung kommt als Dolmetschtechnik Simultandolmetschen, Konsekutivdolmetschen oder Flüsterdolmetschen zum Einsatz. Bei Gerichtsterminen wie Zeugenaussagen stehen Ihnen vereidigte Kollegen zur Seite.
 

Benötigen Sie im Vorfeld zu Ihrer Besprechung schriftliche Übersetzungen von Tagesordnung oder technischen Unterlagen? Unsere Dolmetscher stehen auch hierfür gerne zur Verfügung.
 

Verlassen Sie sich beim Simultanübersetzen aus dem Ungarischen auf hochqualifizierte Profis und buchen Sie hier Ihren AIIC-Dolmetscher ohne Vermittlungsgebühr!